Donnerstag, 11. Januar 2018

Weltraumgrüße

Auf Pinterest und Youtube bin ich vor einiger Zeit über Galaxy-Hintergründe gestolpert. Eigentlich gar nicht so schwer, dachte ich.
Ich habe mir dann extra Distress Oxides angeschafft, weil mir die Leuchtkraft so gut gefiel. Etwas enttäuscht vom Ergebnis war ich dann schon. Noch habe ich keinen großen Unterschied zu meinen alten Distress Inks entdeckt. Die neuen Farben sind etwas cremiger und lassen sich ein Tickchen besser verblenden, aber von der gelobten Farbintensität bin (noch) nicht überzeugt. Vielleicht lag es am Cardstock?
Tja, es gibt einfach Kärtchen mit denen man nicht so 100 Prozent einig ist. Die Hintergrundsterne aus einem Mix aus Gansai Tambi und einem Gelroller sind mir zu blass. Die Planeten und der kleinen Astronaut sind mir zu fleckig. Ganz normaler Cardstock und Distress Marker passen einfach nicht gut zueinander. Beim nächsten Mal versuche ich es mal mit Aquarellpapier.
Aber nur aus Fehlern kann man lernen und warum soll ich Euch nicht trotzdem das Kärtchen zeigen!
Vielleicht gibt es irgendwann einen zweiten Versuch.

*
Stempel: 'To infinity and beyond' (4enSCRAP), 'Lass Dich feiern' (Butterer)
Farben: Distress Oxide 'black soot', 'broken china' und 'lucky clover' (Ranger), 
Distress Marker ' antique linen' und 'peacock feathers' (Ranger), Gansai Tambi (Kuretake), Gelly Roll 08 (Sakura)
*


Das Kärtchen soll Euch ein kleinwenig auf unsere neue Challenge auf Night Shift Stamping einstimmen.  
Ich hoffe, ich habe Euch nicht verschreckt und Ihr habt trotzdem Lust bekommen mitzumachen. 
Das Thema lautet diesmal: Für/Mit Kinder/n 
Zudem gibt es ein paar Neuerungen bei NSS. Schaut vorbei!

http://nightshiftstamping.blogspot.de/


Nun darf ich noch ANNE581 
HERZLICH WILLKOMMEN heißen.
Schön, dass Du meinen Beiträgen nun regelmäßig folgen möchtest. Ich freue mich sehr.


Liebe Grüße
Katrin

Kommentare:

  1. ich weiß nicht was dir nicht an der Karte gefällt. Ich finde sie super schön.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine liebe Katrin,
    da bin ich wieder und stelle fest, ich hab' einiges versäumt.
    Also, ich finde Deine heutige Karte einfach SUPER!!!!! Der Empfänger
    ist bestimmt begeistert und stellt auf keinen Fall "Mängel" fest. SO
    meine Liebe, sei beruhigt, die Karte hat was.............
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katrin - deine Karte ist einfach wunderbar. Ich sehe hier auch keine Mängel, aber ich bin auch die totale Obernull im Verblenden, doch je nach Untergrund siehts sogar bei mir passabel aus, deswegen bin ich gespannt auf dein Werk mit anderem Papier. Wenn mich dieses hier schon so begeisterst, dann haust du mich wahrscheinlich das nächste Mal ganz um;-)
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katrin,
    du bist einfach zu selbstkritisch!!!
    Die fleckigen Planeten sind so, wie sie auch durch ein Teleskop am Himmel erscheinen: fleckig!!!
    Das kleine Kerlchen ist halt fleckig. Kinder sind meistens irgendwie ein wenig fleckig!!!
    Der Hintergrund ist klasse!!!
    Also: das ganze Teil ist so, wie das wirkliche Leben. Klasse!!!
    Liebe Grüße,
    Flo

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katrin!
    Witzig, dass wir beide eine Weltraum-Karte als Inspirationsbeitrag für die Challenge gebastelt haben! Echt ein Zufall!
    Mit Distress-Produkten habe ich überhaupt noch nicht gearbeitet, daher kann ich dir keine Tipps geben oder Erfahrungen mitteilen. Ich kann an der Karte auch kaum welche der erwähnten Mängel entdecken. Die Farbverläufe und die Sterne machen sich sehr gut. Ja...der kleine Astronaut und der Planet sind etwas fleckig, da gebe ich dir recht. Aber es ist keine Karte aus der Fabrik, sondern HANDGEMACHT!!! Ich bin aber auch immer so selbstkritisch...daher kommt mir das bekannt vor! :-)
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Also ich finde sie perfekt und mega süß!
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  7. Man ist wohl mit sich selbst immer etwas kritischer, denn mir gefällt deine Karte sehr gut!

    LG, Conny

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katrin
    Also...den Hintergrund finde ich galaktisch schön, den hast Du ganz wunderbar hinbekommen.
    Ja das Männchen und die Planeten sind etwas fleckig aber hättest Du es nicht erwähnt, würde das gar nicht auffallen.
    Selbst ist man einfach immer total kritisch und findet jedes kleinste Detail das nicht perfekt ist.
    Ich finde Deine Karte ehrlich gesagt sehr gelungen und ich finde es auch klasse, dass Du Sie uns trotz Deiner Unzufriedenheit gezeigt hast.
    Toll Katrin!
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde deine Karte super und wenn du es nicht erwähnt hättest, dann wäre es mir gar nicht aufgefallen. Der Hintergrund sieht wirklich toll aus. Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Katrin....
    ich weiss was du meinst, mit dem nicht immer zufrieden sein;))....aber was ich da
    sehe, sieht für mich perfekt aus!! Der süsse kleine Kerl, bereit den Weltall zu
    entdecken ist so toll!!!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  11. Bei den Distress Oxides muss ich Dir zustimmen!!! Deinen Hintergrund finde ich trotzdem super gut gelungen!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  12. Meine Liebe Katrin,

    ach ja so wirklich ein Fehler ist es nicht, man maus ja ausprobieren und eigentlich ist der Hintergrund ja sehr cool geworden, aber ich weiß was du meinst. Oft hat man was im Kopf und dann versucht man es daheim aber das Ergebnis macht einem nicht wirklich glücklich.. ich finde es Coll das du es trotzdem zeigst und dazu schreibst das die Farbe nicht so mega raus kommt. Man müsst mal einen ganzen Tag in einem Bastel Paradies sein und alles anfassen ausprobieren und bestaunen können das wäre doch mal was. Mir geht es auch oft sooo das ich ein Produkt sehe und keine Ahnung hab was das wirklich ist dann googelt man und eigentlich ist die Zeit zu schade... dann haben die Produkte immer solche Namen... hääää die machen einen auch nicht schlauer. und die Erfahrungen andere ist dann schon gold wert aber selber testen ist noch besser ;) ich grüße dich und du siehst alle anderen finde die Karte super... na da bist du bestimmt selber ganz sprachlos ;) ganz liebe und galaktische Grüße die Meli

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Katrin… um es mal so zu sagen, ich habe überhaupt keine Ahnung wie man so einen Hintergrund gestaltet, von daher gibt es alleine dafür schon 100 Punkte! Und das die Sterne blass sind, finde ich gerade super! Auch insgesamt finde ich die Karte toll, süß wie der Kleine sich freut, lass dich feiern ;))
    Also, bleib dran, ich finde so Tests gut und vor allem authentisch 😘
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  14. Na na, nun sei mal nicht ganz so streng mit dir (sage ich, obwohl ich das auch gut kann)! Der Hintergrund ist dir echt gut gelungen, aber wahrscheinlich hast du ihn dir einfach anders vorgestellt! Und das Ausgemalte ist vielleicht nicht perfekt, aber gerade wenn der Empfänger ein Kind ist, wird er/sie sicher nicht kritisieren sondern sich furchtbar über die tolle Karte freuen.
    Ich glaube, ich habe anfangs gelesen, dass Distress Oxide Inks etwas gedämpfter sind von den Farben her, dafür aber ander Qualitäten haben. Ich habe ein paar davon, habe sie aber noch nicht ausprobiert.

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden.