Montag, 4. Dezember 2017

Berghütte to go

Welche Berghütte für den diesjährigen Winterurlaub darf es denn sein?
Vielleicht das kleine, heimelige Hüttchen am Bergsee 
oder doch lieber das 5 Sterne Chalet mit grandioser Aussicht auf die Berge?


Für meinen heutigen Designteam-Beitrag für KARTINO (WERBUNG) habe ich mir zwei der Coffee to go Becher geschnappt und etwas aufgehübscht. Die kalte Jahreszeit lädt ja gerade dazu ein eine kleine Winter-Berglandschaft zu kreieren. Etwas Kunstschnee aus dem Schnäppchenmarkt und neue Stanzen aus Frankreich wollten zusätzlich mitverbastelt werden.
Die kleinen Becher sind tolle Mitbringsel. Sie bieten Platz für allerlei Süßigkeiten oder vielleicht für einen Weihnachtsgutschein?1?



*
Papier: Karton 220g/m² 'recycled Kraft braun', Karton Premium Struktur 200g/m² 'hellblau struktur', Cardstock Metallic 250g/m² 'weiss-perlmutt' (KARTINO)
Stanzen: 'Chalets à l'horizon', 'Mon beau chalet', 'Mon beau chalet 2, 'Montagnes à l'horizon' und 'Téléphérique' (4enSCRAP)
Sonstiges: Espressobecher to go, weiß, 150ml (KARTINO)
*


Liebe Grüße und eine schöne Woche,
vielleicht mit etwas Schnee.
Katrin




*Der Beitrag enthält Werbung. Ein Teil der benutzten Artikel wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.




verlinkt auf:
Challengeblog von Kreativeinkauf 'Nadelbaum'
bastel-traum 'Weihnacht / Winter / Sternenglanz'
Family and Friends 'Winterwonderland'


Kommentare:

  1. Die Häuschen sind ja so niedlich, Klasse. Eine tolle Idee, die Häuser als Dekoration auf die Becher zu setzen. Da sind sie ein richtiger Hingucker. Wunderschön, so einen hätte ich auch gerne. Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  2. WOW was für eine geniale Idee und was für traumhaft schöne Umsetzung, liebe Kerstin. Diese Stanzen hast Du wunderbar kombiniert und sogar eine Gondel ist dabei, das ist Winterzauber pur.

    Begeisterte Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  3. Megaklasse liebe Katrin....
    Das sind keine Kaffeebecher mehr, kleine Kunstwerke hast Du daraus gemacht!
    Großartig!!!
    Liebsten Adventsgruss von Ruth

    AntwortenLöschen
  4. wow.
    superschöne idee und toll umgesetzt.
    lg
    lisa

    AntwortenLöschen
  5. WOW, deine Berghütten to go sind traumahft schön.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katrin,
    ein traumhaftes Ensemble hast Du da gestaltet, die Hütten auf dem Deckel sind megasüß und dann das Drumherum um den Becher einfach nur schön!!!
    Sei ganz herzlich gegrüßt von
    Hanna

    P.S. Sorry, dass ich so selten kommentiere, aber ich bin in ständiger Zeitnot aktuell.

    AntwortenLöschen
  7. oh, wow, wie cool ist das denn?! Find ich ja total klasse!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja mal 'ne echt geniale und schöne Idee. Na und Deine Umsetzung erst!!!
    Also ich nehme dann die kleine Hütte am Bergsee!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  9. Na da hast Du Dir ja ein paar tolle Stanzen ausgesucht, liebe Katrin!
    Die Schenklis sind absolute klasse, Mal was ganz anderes, als unsere üblichen Schächtelchen. Aber üblich und Du passen eh nicht zusammen ;-)
    GLG und einen guten Start in die neue Woche.

    AntwortenLöschen
  10. Ach Gottchen, wie niedlich! Ich mag solche Miniaturen sehr! Vor allem, weil man genau schauen muss, ob es noch etwas zu entdecken gibt! Die Farben gefallen mir auch!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  11. Geniale Idee! Super süße Berghütten hast du gewerkelt, da freut man sich doch schon auf das Snowboard fahren:-)
    Alles Liebe Laura

    AntwortenLöschen
  12. Wohin het denn die Berghütte??? Ich dachte immer, die würden nur still an ihrem angestammten Ort stehen *kicher, lach*
    Den Becher hast du wunderbar verzaubert. Klasse. ich bin immer sehr sparsam mit Demo bei diesen Bechern, weil das manchmal sehr viel Überlegung braucht und dafür fehlt mir dann ab und zu die Zeit.
    Klasse gemacht.
    Liebe Grüße, Flo

    AntwortenLöschen
  13. Es sollte heißen:
    Wohin geht denn die Berghütte
    Da war ich mal wieder zu schnell!!!

    AntwortenLöschen
  14. Moin Katrin!
    Die Coffee to go Becher hast du wunderschön aufgepeppt!
    Liebe Grüße, Britti

    AntwortenLöschen
  15. Kaaaatrin,
    was hast Du da denn schon wieder gemacht!!!
    Das sind 2 tolle Sehnsuchtserwecker: Sehnsucht nach Schnee, Bergen, Gemütlichkeit und Stille!
    Herzallerliebst!
    Alles Liebe
    Gesa

    AntwortenLöschen
  16. Was ist DAS schön *vollverliebtguck* 😍😍😍
    Katrin, da hast du aber ganz tief in die Herzkiste gegriffen… die Häuschen, die Berge und die Gondel… ein kleiner Wintertraum!!
    Alles Liebe
    Katrin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Katrin,was für eine tolle Idee. Deine To go Becher sind total klasse und erinnern mich an unseren letzten Skiurlaub in den Bergen. Dort hatten wir auch ein schönes Chalet mit einem wunderschönen Ausblick. Deine Becher sind ein absoluter Traum und man kann sie mit Sicherheit für viele Gelegenheiten nutzen. Ich schicke dir ganz liebe Grüße deine Melli.

    AntwortenLöschen
  18. WAHNSINN - was hast du denn da geniales aus den Kaffeebechern gemacht...!!?? So cool,schön und liebenswert zugleich!!
    Katrin, du bist SPITZE!!!
    Viele liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  19. Hi Katrin, was für eine coole Idee mit den Kaffeebechern und die sind echt spper toll gestaltet mit all den feinen, kleinen Dekoelementen. Zauberhaft!

    Vielen herzlichen Dank für Deine Teilnahme an der bastel-traum Challenge.

    GLG und viel Glück
    Claudia
    GD bastel-traum Challenge

    AntwortenLöschen
  20. Die Becher sind ja total süss mit den Häuschen. Ein schönes Mitbringsel.

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Katrin,
    So einen genialen Kaffeebecher hab ich ja noch nie gesehen! Selbst wenn der Kaffee mal nicht schmeckt - schmeckt er! Hut ab! Ich finde ihn kollossal!!!!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  22. Wahnsinnsidee. Der Becher ist genial...

    AntwortenLöschen
  23. Zauberhaft schön, liebe Katrin. Auch die Farbwahl finde ich toll.
    Es wird dich sicherlich nicht wundern, dass eines der Häuschen längst bei mir eingezogen ist. ;) Allerdings habe ich sie in den vergangenen Jahren noch nicht so häufig eingesetzt, da mir so kleine Falzteilchen oft zu "friemelig" sind.
    Viel Glück hiermit bei den Challenges!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  24. Die Becher finde ich genial!!!
    Natürlich auch, weil wir gerne in die Berge gehen.

    Grüße, Biene

    AntwortenLöschen
  25. Tolle Idee, da bekomme ich gleich Kaffeeappetit. Danke das Du bei unserer Challenge von Family and Friends mitmachst.

    AntwortenLöschen
  26. Sehr schön gemacht. Danke für deine Teilnahme bei der KE-C.
    LG Dreja

    AntwortenLöschen
  27. Glückwunsch, Katrin, verdient gewonnen!
    Die Becher sind der Hammer!
    Ich wünsche Dir ein wundervolles, geundes, zufriednes und kreatives 2018.
    Viele Grüße,
    Kartenqueen Anja

    AntwortenLöschen