Samstag, 8. April 2017

Ein Virus geht um

und mich hat's erwischt!

Vor ein paar Wochen hätte ich vehement bei Einhörnern den Kopf geschüttelt und dankend abgelehnt. Nur etwas für kleine Mädchen, zu kindisch - dachte ich.
Naja, mittlerweile leben diese Fabelwesen auch in meinem Haushalt und tummeln sich auf meinen Karten.

Heute gibt es ein kleines Einhorn auf einer quadratischen Babykarte, schön in Rosa.


*
Stanzen: 'Circles' (Little B), 'Tierchen', 'Rahmen-Quadrat' und 'zum Geburtstag', gekürzt (Renke)
Prägefolder: 'Sternenregen' (Renke)
Stempel: 'Mini Stars Group' (Lavinia)
Stempelkissen: 'Kirschblüte' (Stampin' Up)
Papier: 'Kirschblüte' (Stampin' Up)
Sonstiges: Nymogarn 'hellrosa'
*


Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Katrin
 

http://matchthesketch.blogspot.de/2017/04/mts-sketch-171-winners.html




verlinkt auf:
Family and Friends 'Geprägt'
Match the Sketch




Kommentare:

  1. Mir ging es ähnlich, liebe Katrin, aber die Einhörner aus der Erlebniswelt sind aber auch ausgesprochen schön. Und du hast es hier auch sehr schön eingesetzt, fein und dezent!
    Die Idee, die Stanze passend zu kürzen, ist toll und passt super!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Ich scheine dagegen absolut immun zu sein. *lach* Aber so schnell kann man mich auch nicht mit kurzlebigen Trends(?) anstecken. Selbst die Flamingos hatten keine Chance bei mir. ;)) Zu Einhörnern fehlt mir leider irgendwie der Bezug, auch bei Babykarten.
    Aber deine Karte zur Geburt ist "dennoch" wunderschön gestaltet! Weiß und Kirschblüte habe ich kürzlich auch mit Sternen auf einer Babykarte verwendet. Ich finde diese Kombination für diesen Anlass einfach toll.
    Den Sketch hast du prima aufgegriffen und umgesetzt. Viel Glück bei der Challenge!
    Liebe Wochenendgrüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katrin...
    ich finde deine Karte zauberschön und zusammen mit so vielen Sternen
    passt das Einhorn perfekt dazu:))!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  4. Ich dachte ja auch...Einhörner...hm...brauche ich nicht...aber es scheint ein Virus zu sein, der uns da befällt 😜...super schön ist deine Karte geworden liebe Katrin.
    Ganz liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katrin,

    ich bin total immun gegen diese "Tierchen".
    Die Farben deiner Karte sind sehr schön und die Gestaltung den Sternchen ist absolut passend für eine Babykarte.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Haha, das ist lustig, mein Gedanke war zuerst auch... hmmm brauche ich die eigentlich.
    Mir gefallen die Einhörner in allen Varianten sehr gut und so komme ich auch gerne zu deiner Karte.
    Du hast wieder alle schönen Details einfliessen lassen, das ist für eine Karte nur Geburt einfach
    perfekt. Liebevoll und ZART, das geht immer und kommt auch immer gut an.
    Wenn ich dies schreibe, hoffe ich, dass es dir schon wieder besser geht, ansonsten gute Besserung.
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  7. Hallihallo,

    vielen Dank für Deine Teilnahme bei Match the Sketch- jaja- diese kleinen Einhörner.....man kommt nicht mehr drumherum ;-) Tolle Karte hast Du eingereicht !
    Liebe Grüße aus "Sabines-Kreativecke"

    AntwortenLöschen
  8. Ein tolles Projekt hast Du da gezaubert! Danke für Deine Teilnahme an unserer aktuellen Monats-Challenge "Geprägt" von family and friends!
    nadia

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Karte... liebevoll und nicht kitschig und das Einhorn ganz dezent in Szene gesetzt. Gefällt mir 😊

    LG Manuela

    AntwortenLöschen