Donnerstag, 23. März 2017

Ei, Ei, Ei


Bei der vorletzten Challenge von Night Shift Stamping habe ich - für mich völlig überraschend - mit meinen Herz-Projekten gewonnen.
Aus diesem Grund darf ich heute als Gastdesignerin für Night Shift Stamping meine Ideen zum Thema "OSTERN" zeigen.


Für die Karte und die Box habe ich weißen Cardstock mit einer leichten Leinenstruktur verwendet.
Beide Hasen konnte ich mit derselben Stanze herstellen. 


Bei der Karte wurde das Negativ der Stanze verwendet, mit grünem Designpapier hinterlegt, anschließend mit einem Rahmen versehen und mit Abstandsplättchen auf der Karte angebracht.


Die Anleitung für die Dreiecksbox habe ich bei Sandra von Papier & Passion gefunden. Meine Box bekam zusätzlich zwei Klettverschlüsse und eine weiße Banderole.
Für das Tierchen an der Box habe ich den Hasen mehrmals ausgestanzt und übereinander geklebt um ihm mehr Stabilität zu verleihen.

Mal sehen, was der Osterhase alles darin verstecken kann. Die Box hat die ideale Größe um ein paar Schokoeier darin verschwinden zu lassen. Eine schöne Alternative zum traditionellen Osternest.


 * 
Stanzen: 'Gräser', 'Hase mit Ei' und 'Rahmen-Quadrat' (Renke)
Stempel: 'Frohe' Ostern' (Viva Decor)
Papier: Designpapier 'Mimis Kollektion Aquarell maigrün' (Renke)
*


Liebe Grüße
Katrin



 
Hier geht's zur aktuellen Challenge von Night Shift Stamping mit vielen tollen Inspirationen zum Thema "Ostern". Viel Spaß dabei!

Banner zum Mitnehmen




verlinkt auf:
Carolas Bastelstübchen Linkparty März 'Thema Ostern' 




Dienstag, 21. März 2017

Es grünt

Vor einigen Tagen habe ich von meiner neuentdeckten Lieblingsfarbe Farngrün berichtet.
Für diese Karte durfte sie wieder die Hauptrolle spielen.


Der grüne Kartenrohling bekam mit Hilfe einer Schablone eine schöne glänzende Struktur.
Um die Struktur noch mehr in den Vordergrund zu setzen, wurde sie mit der passenden Stempelfarbe gewischt. Die farblose Strukturpaste hat dabei die Stempelfarbe nicht angenommen.
Diesmal habe ich nicht die Blume mit Abstandspads befestigt, sondern der umgebende Kreis.
Vielleicht hätte der Karte noch etwas farbiges Garn gutgetan, doch es darf auch mal etwas reduzierter zugehen.


*
Stanzen: 'Circles' (Littel B), 'Classic Ribbons' (Poppystamps)
Schablone: 'Mini Microbial' (The Crafters Workshop)
Strukturpaste: Texture Paste 'Transparent Gloss' (Ranger)
Papier: 'Farngrün' (Stampin' Up), Designpapier 'Anemone Marienkäfer' und 'Monstera Kreise (Renke)
Stempelkissen: 'Farngrün' (Stampin' Up)
*
Liebe Grüße
Katrin




verlinkt auf:
Steckenpferdchen "Frühling"
Kreativbude3einhalb "Geometrisch"
BaLiSa "Aus dem Garten"
Do-Al(l) Kreatives "Frühling"
Kreativeinkauf "Frühlingsblumen"
Danipeuss "Punkte"






Samstag, 18. März 2017

Glückskäfer

Ist es nicht herrlich, dass der Frühling gerade so richtig durchstartet!?!
Da bekommt 'frau' große Lust Blümchen und kleine Glückskäfer zu verarbeiten.





Das 'glück' habe ich auf schwarzem Cardstok embosst.
Die kleinen Marienkäfer wurde mit Glossy Accent lackiert, damit sie in der Sonne schön glänzen können.
Zusätzlich habe ich noch kleine rote Akzente mit Enamel Accents gesetzt.


*
Stanzen: 'Circles' (Little B), 'Woodland Branch' (Memory Box),
Stempel: 'glück' (Renke)
Papier: Designpapier 'Anemone Marienkäfer' (Renke)
Sonstiges: Enamel Accents 'Classic Cherry' und Glossy Accents (Ranger)
*


HERZLICH WILLKOMMEN DANIELA!
Ich freue mich sehr, dass Du mir regelmäßig folgen möchtest.


Liebe Grüße
Katrin




verlinkt auf:
Night Shift Stamping "Hallo Frühling"
Steckenpferdchen "Frühling"
Family & Friends "Frühlingserwachen
Kreativbude3einhalb "Geometrisch"
Kreativ Durcheinander "Frühling"



Donnerstag, 16. März 2017

Frühlingsluft

Ich habe für mich eine tolle Farbe entdeckt: Farngrün. Sie passt so schön zum Frühling.


 *
Stanzen: Panorama 'Mädchen auf Blumenwiese', 'sitzender Hase', 'Frühlingszweig' (Charlie&Paulchen)
Stempel: 'Jahreszeiten' (Karten-Kunst')
Papier und Stempelkissen: 'Farngrün' (Stampin' Up )
*


Liebe Grüße
Katrin


Dienstag, 14. März 2017

Happy Day

Am Wochenende habe ich mich etwas weiter aus dem Fenster gelegt und etwas Neues ausprobiert.
Vor einiger Zeit sind bei mir Aquarellfarben eingezogen. Ich habe aber bis dato nicht den Mut gefunden sie auszuprobieren. Die Vorgaben von Kreativ Durcheinander und Karten-Kunst gaben mir nun den nötigen Anstupser um die ersten Versuche damit zu wagen.


Für diese Karte wurde das kleinere Stück Aquarellpapier mit einem Teil des Motives bestempelt und mit Aquarellfarben koloriert.
Leider habe ich keinen Stempelsetzer zu Hilfe gehabt und musste deshalb per Augenmaß das größere Stück Papier so bestempeln, dass beide Motive, wenn sie übereinander gelegt werden, parallel zueinander passen.
Nun wurde das kolorierte Papier noch mit dem farblich passenden Cardstock hinterlegt und mit Abstandsplättchen auf dem Kartenrohling montiert.


*
Stempel: "143" (Studio Light)
Farben: Gansai Tambi
*


Liebe Grüße
Katrin




verlinkt auf:
Karten-Kunst Technique "Farbiges Spotlight"
Kreativ Durcheinander "Aquarell"
BaLiSa Challenge Blog "Alles was fliegt"
Stempelsonne "Alles geht"
Steckenpferdchen Challengeblog "Frühling"